Vakuum-Maschinen mit Absaugdüse IFP 475 mit Begasung

  Das  IFP   wird zum Begasen von Produkten und zum Verschweißen der... mehr
Produktinformationen "Vakuum-Maschinen mit Absaugdüse IFP 475 mit Begasung"
 Das IFP wird zum Begasen von Produkten und zum Verschweißen der Verpackung aus Polyethylen, Polypropylen, PVC, Verbundfolien eingesetzt und ist jeweils mit einem Zeitschalter für die Schweiß- und Kühlzeit sowie mit einem doppelten Fußtaster für das Begasen und für den Start des Schweißvorganges ausgestattet. Am separaten Gasanschluss können diverse Gase oder Gasmischungen angeschlossen werden. Für den Betrieb der pneumatischen Maschine benötigt man einen Druckluftschluss.

Es ist möglich, Beutel in unterschiedlichen Größen, maximal bis zur Länge der Schweißbalken zu verschweißen. Die Schweißbalken sind beide beheizt und können sowohl in vertikaler als auch horizontaler Stellung benutzt werden. Das Bedienfeld ist im Schaltschrank auf der Rückseite der rostfreien, fahrbaren Maschine angebracht. Dadurch wird ein Verstellen der Parameter verhindert und das Reinigen der Anlage erleichtert.

Arbeitsweise:

Der noch offene Beutel wird zwischen die Schweißbacken und über das Gaszuführrohr gelegt. Durch Betätigung des Fußtasters werden die Schweißbacken geschlossen und die manuelle über den Fußtaster gesteuerte Gaszufuhr beginnt. Die Zufuhr wird beendet indem der Fußtaster für die Verschweißung betätigt wird. Der Schweißzyklus ist zeitlich gesteuert, die Schweißbacken öffnen nach Ablauf der voreingestellten Zeit.

Anwendungsgebiete:

Lebensmittelindustrie

Produktart:

Mit diesen Geräten können die Verpackungen verschweißt, vakuumiert und begast werden (modifizierte atmosphärische Verpackung).

Folienmaterial/ Art der Verpackung:

Alle schweißbaren Vakuumbeuel aus Verbundstoff, Polypropylen, Nylon oder Sterilfolie können benutzt werden.

Optionen:

Eingebauter Kompressor (VIC) falls kein Druckluftanschluß vorhanden

Busch Vakuumpumpe 3m³ (VIP)

Schweißnaht 8 mm (VIS 750, 1000, 1300)

Zubehör:

Anstecktisch (OT VIS).

Technische Daten                                                                           IFP 475 

Schweißnahtlänge
                475 mm
Schweißnahtbreite
                5 mm
Folienstärke
                Max. 2 x 0,2 mm
Vakuum
                nein
Begassung
                Standard
Anschlußwert
                230 V / 50-60 Hz / 3300 W
Abmessungen der Verpackung
                100 x 81 x 143 cm
Gewicht Maschine
                80 kg
Weiterführende Links zu "Vakuum-Maschinen mit Absaugdüse IFP 475 mit Begasung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vakuum-Maschinen mit Absaugdüse IFP 475 mit Begasung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen