VCI Korrosionsschutzfolien

  1. TOP-INFO

  2. Allgemein

  3. Wirkungsweise
  4. Anwendung
  5. Technische Daten

  • sichere Schutzwirkung gegen Korrosion/ Rost

    Zeitersparnis! VCI-Verpackung statt Einfetten, Ölen oder Wachsen der Produkte.

    einfache Handhabung

    Bedruckungen möglich

    Sonderpreise bei Großmengen

    nicht gesundheitsschädlich!

  • VCI-Wirkstoffe verflüchten sich aus der Verpackungsfolie und legen sich als Schutzfilm über die verpackten Metallteile. So sind auch verwinkelte Metallprodukte mit kaum zugänglichen Stellen zuverlässig gegen Rost geschützt. Vertrauen Sie dem Korrosionsschutz unser VCI-Verpackungen.

    Kaufen Sie Ihre VCI-Verpackungen bei Lacers, Sie entscheiden sich für gute Qualität und umfassenden Service. Wir bedrucken Ihre VCI Verpackungen auch individuell mit Ihrem Logo oder Hinweistexten. Bei Interesse oder Fragen zu unseren Produkten schreiben Sie uns einfach eine kurze Email oder rufen Sie einfach unsere Fachberater an: 030/ 405 719 40.
    Wir beraten Sie gerne.
  • Der chemische Schutzwirkstoff verdampft aus der Beutelfolie und lagert sich schützend im Verpackungsinneren in molekularer Form auf der Metalloberfläche ab. Auch schwer zugängliche Stellen werden vom Wirkstoff erreicht und selbst in Hohlräume, Bohrungen, Innengewinde, Falze, etc. dringt dieser ein. Diese Sperrschicht bietet den Metallteilen Schutz vor Feuchtigkeit, Salzen, Schmutz, Sauerstoff und anderen korrosionsfördernden Medien.
  • Die gereinigten und trockenen Produkte sollten direkt konserviert werden. Die rostempfindlichen Metallteile nicht mit der ungeschützten Hand berühren, das Tragen von Handschuhen ist Pflicht. Der Abstand zwischen dem VCI-Material und dem Metall sollte je nach Anwendungsfall nicht mehr als 30cm betragen.

    Zusätzlichen Einfluss auf die Schutzdauer haben zusätzliches Verpackungsmaterial und die klimatischen Bedingungen während des Transportes und der Lagerung.

    VCI-Produkte verzeihen auch kurzzeitiges Öffnen der Verpackung zu Kontrollzwecken. Die Schutzatmosphäre regeneriert sich dann aus dem Wirkstoffdepot.
    • beidseitige Schutzwirkung gegen Rost
    • Faustregel: 1 m² VCI schützt 1-3 m² Metalloberfläche bzw. 1 m³ Verpackungsraum
    • Dauer bis Fertigstellung der Schutzatmospäre max. 24h
    • Produkte sofort nach dem Entpacken benutzbar, VCI-Wirkstoff verflüchtigt sich rückstandsfrei
    • Standard unbedruckt
    • transluzent
    • blau eingefärbt
    • RoHS / TRGS 615 kompatibel
VCI Korrosionsschutzfolien anfragen
TOP-INFO Allgemein Wirkungsweise Anwendung Technische Daten sichere Schutzwirkung gegen Korrosion/ Rost Zeitersparnis! VCI-Verpackung statt Einfetten, Ölen... mehr erfahren »
Fenster schließen
VCI Korrosionsschutzfolien
  1. TOP-INFO

  2. Allgemein

  3. Wirkungsweise
  4. Anwendung
  5. Technische Daten

  • sichere Schutzwirkung gegen Korrosion/ Rost

    Zeitersparnis! VCI-Verpackung statt Einfetten, Ölen oder Wachsen der Produkte.

    einfache Handhabung

    Bedruckungen möglich

    Sonderpreise bei Großmengen

    nicht gesundheitsschädlich!

  • VCI-Wirkstoffe verflüchten sich aus der Verpackungsfolie und legen sich als Schutzfilm über die verpackten Metallteile. So sind auch verwinkelte Metallprodukte mit kaum zugänglichen Stellen zuverlässig gegen Rost geschützt. Vertrauen Sie dem Korrosionsschutz unser VCI-Verpackungen.

    Kaufen Sie Ihre VCI-Verpackungen bei Lacers, Sie entscheiden sich für gute Qualität und umfassenden Service. Wir bedrucken Ihre VCI Verpackungen auch individuell mit Ihrem Logo oder Hinweistexten. Bei Interesse oder Fragen zu unseren Produkten schreiben Sie uns einfach eine kurze Email oder rufen Sie einfach unsere Fachberater an: 030/ 405 719 40.
    Wir beraten Sie gerne.
  • Der chemische Schutzwirkstoff verdampft aus der Beutelfolie und lagert sich schützend im Verpackungsinneren in molekularer Form auf der Metalloberfläche ab. Auch schwer zugängliche Stellen werden vom Wirkstoff erreicht und selbst in Hohlräume, Bohrungen, Innengewinde, Falze, etc. dringt dieser ein. Diese Sperrschicht bietet den Metallteilen Schutz vor Feuchtigkeit, Salzen, Schmutz, Sauerstoff und anderen korrosionsfördernden Medien.
  • Die gereinigten und trockenen Produkte sollten direkt konserviert werden. Die rostempfindlichen Metallteile nicht mit der ungeschützten Hand berühren, das Tragen von Handschuhen ist Pflicht. Der Abstand zwischen dem VCI-Material und dem Metall sollte je nach Anwendungsfall nicht mehr als 30cm betragen.

    Zusätzlichen Einfluss auf die Schutzdauer haben zusätzliches Verpackungsmaterial und die klimatischen Bedingungen während des Transportes und der Lagerung.

    VCI-Produkte verzeihen auch kurzzeitiges Öffnen der Verpackung zu Kontrollzwecken. Die Schutzatmosphäre regeneriert sich dann aus dem Wirkstoffdepot.
    • beidseitige Schutzwirkung gegen Rost
    • Faustregel: 1 m² VCI schützt 1-3 m² Metalloberfläche bzw. 1 m³ Verpackungsraum
    • Dauer bis Fertigstellung der Schutzatmospäre max. 24h
    • Produkte sofort nach dem Entpacken benutzbar, VCI-Wirkstoff verflüchtigt sich rückstandsfrei
    • Standard unbedruckt
    • transluzent
    • blau eingefärbt
    • RoHS / TRGS 615 kompatibel
Topseller
VCI Folie 6,00x50m 100µ 1 Rolle VCI Folie 6,00x50m 100µ 1 Rolle
derzeit nicht lagernd

Lieferzeit ca. 5 Tage

inkl. 19% MwSt
zzgl. Versandkosten

Zuletzt angesehen