VCI Beutel Trockenmittel (Korrosionsschutz)

  1. TOP-INFO

  2. Allgemein

  3. Wirkungsweise
  4. Anwendung
  • Schutz durch Trockenheit vor Korrosion/ Schimmel in Verpackungen

    nach DIN 55 473

    DIN Certco geprüft

    Angabe der Wirksamkeit in Trockenmitteleinheiten TME (1 TME = 6 g Wasserdampfaufnahme)

    Beutel ab 16 TME mit Aufhängebändern

    Sonderpreise bei Großmengen

  • Trockenmittel nehmen in Verpackungen die Luftfeuchtigkeit auf und bewahren so die verpackten Güter vor Schimmel und Korrosion

    Kaufen Sie Ihre Trockenmittel-Beutel bei Lacers, Sie entscheiden sich für gute Qualität und umfassenden Service. Bei Interesse oder Fragen zu unseren Produkten schreiben Sie uns einfach eine kurze Email oder rufen Sie einfach unsere Fachberater an: 030/ 405 719 40.
    Wir beraten Sie gerne.
  • Das natürliche Trockenmittel Bentonit nimmt die Luftfeuchtigkeit innerhalb einer abgeschlossenen Verpackung auf und hält so das Beutelinnere trocken. Für die vollständige Wirksamkeit ist eine ausreichende Dimensionierung der Trockenmittelbeutel wichtig. Auch muss die Verpackung veschlossen sein und eine zuverlässige Sperrschicht aus Folie bieten, damit die Luftfeuchtigkeit im Verpackungsinneren begrenzt bleibt.
  • Platzierung der Trockenmittelbeutel sollte im oberen Bereich der Verpackungen erfolgen, um Kondenswasserbildung zu vermeiden. Direkt im Anschluß sollte die Verpackung verschlossen werden, um die Sperrschicht zu vervollständigen. Wir empfehlen, nicht mehr 70% der eingeschlossenen Luft abzusaugen, damit eine noch ausrecihende Zirkulation der Luft gegeben bleibt.
Trockenmittel (Korrosionsschutz) anfragen
TOP-INFO Allgemein Wirkungsweise Anwendung Schutz durch Trockenheit vor Korrosion/ Schimmel in Verpackungen nach DIN 55 473 DIN Certco geprüft Angabe der... mehr erfahren »
Fenster schließen
VCI Beutel Trockenmittel (Korrosionsschutz)
  1. TOP-INFO

  2. Allgemein

  3. Wirkungsweise
  4. Anwendung
  • Schutz durch Trockenheit vor Korrosion/ Schimmel in Verpackungen

    nach DIN 55 473

    DIN Certco geprüft

    Angabe der Wirksamkeit in Trockenmitteleinheiten TME (1 TME = 6 g Wasserdampfaufnahme)

    Beutel ab 16 TME mit Aufhängebändern

    Sonderpreise bei Großmengen

  • Trockenmittel nehmen in Verpackungen die Luftfeuchtigkeit auf und bewahren so die verpackten Güter vor Schimmel und Korrosion

    Kaufen Sie Ihre Trockenmittel-Beutel bei Lacers, Sie entscheiden sich für gute Qualität und umfassenden Service. Bei Interesse oder Fragen zu unseren Produkten schreiben Sie uns einfach eine kurze Email oder rufen Sie einfach unsere Fachberater an: 030/ 405 719 40.
    Wir beraten Sie gerne.
  • Das natürliche Trockenmittel Bentonit nimmt die Luftfeuchtigkeit innerhalb einer abgeschlossenen Verpackung auf und hält so das Beutelinnere trocken. Für die vollständige Wirksamkeit ist eine ausreichende Dimensionierung der Trockenmittelbeutel wichtig. Auch muss die Verpackung veschlossen sein und eine zuverlässige Sperrschicht aus Folie bieten, damit die Luftfeuchtigkeit im Verpackungsinneren begrenzt bleibt.
  • Platzierung der Trockenmittelbeutel sollte im oberen Bereich der Verpackungen erfolgen, um Kondenswasserbildung zu vermeiden. Direkt im Anschluß sollte die Verpackung verschlossen werden, um die Sperrschicht zu vervollständigen. Wir empfehlen, nicht mehr 70% der eingeschlossenen Luft abzusaugen, damit eine noch ausrecihende Zirkulation der Luft gegeben bleibt.
Zuletzt angesehen